TermineUnsere SchuleSchulprofilElternLehrerJugendsozialarbeitFördervereinEvents und ProjekteInformationen zum GanztagMittagsbetreuungImpressumDatenschutzerklärung
StartseiteEvents und Projekte

Events und Projekte


ArchivArbeitsgemeinschaften



KontaktAnfahrt

Möhrchenheft für Kitzinger Grundschüler

Stadt spendiert Grundschülern ein Hausaufgabenheft mit nachhaltigen Themen

 

Als Kind lernt man einfach und schnell. Diesen Vorteil macht sich das sogenannte Möhrchenheft, ein Hausaufgabenheft, zunutze und führt Grundschüler*innen kindgerecht in die Themen rund um den "Fairen Handel" und Nachhaltigkeit ein. Zum Schulstart spendierte die Fairtrade-Stadt Kitzingen den Zweitklässlern dieses Heft.

Das Möhrchenheft ist eine regional anpassbare, vierteilige Heftreihe zu den Themen Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Fairer Handel und Biodiversität. Als Hausaufgabeheft vermittelt es Kindern an Grundschulen, liebevoll gestaltet und auf motivierende Weise, Themen der Nachhaltigkeit.

Mit Spaß, Neugier und guter Gestaltung führt Kiki Karotte kindgerecht durch das Möhrchenheft. Jedes Heft regt die Kinder auf 10 illustrierten Themenseiten zum Ausprobieren und Nachfragen an. Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Fairer Handel sind dabei die Schwerpunkte. Seit 2014 wurden bereits über 70.000 Möhrchenhefte kostenfrei an die Klassenstufen 1 bis 4 ausgegeben. Die erste Generation von Kindern ist also schon mit Ideen für eine bessere Welt aufgewachsen.

Bei einem Pressetermin stellten die Schüler der 2. Klasse der Grundschule Siedlung Ihre Möhrchenhefte vor.

Klassenlehrerin Anja Gerst-Lamparter freut sich mit Ihren Zweitklässern über das schöne Heft, das über die Funktion eines Hausaufgabenhefts hinaus auch perfekt in den Unterricht integriert werden kann.

Besonders unterstützt das Heft das Thema "Obst und Gemüse", das ein Themenschwerpunkt im Lehrplan der zweiten Klassen darstellt, indem den Kindern z.B. wöchentlich angezeigt wird, welche Sorten regional gerade Saison haben. Ein integrierter Erntekalender komplettiert das Paket.

Darüber hinaus können die Kinder im Heft täglich markieren, mit welchen "Verkehrsmittel" sie am Morgen zu Schule gekommen sind und über eine Strichliste Punkte sammeln.

Spielerisch lernen die Kinder den bewussten Einsatz von saisonalen Lebensmitteln und werden sensibilisiert für mehr Umweltbewusstsein auf dem Schulweg.


In Unterfranken beteiligen sich neben Kitzingen auch die Städte Würzburg, Schweinfurt, Lohr, Bad Neustadt, Eltmann, Markt Reichenberg und der Landkreis Schweinfurt an der Möhrchenheftaktion. 
 

 

Text und Foto: Claudia Biebl

 

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzurück zu Events und Projekte